Ein Highlight, welches in Thüringen wohl einzigartig ist, ist das Türmerfrühstück. In der Spitze des Bergfrieds, zwischen dem 2. und 3. Zinnenkranz, befinden sich die Türmerstuben und in der ehemals "guten Stube" des Türmers können sie ein ausgiebiges Frühstück zu sich nehmen.

Dieses Ereignis ist besonders beliebt bei Paaren die das außergewöhnliche suchen, denn nach erfolgreich absolvierten 174 Stufen schmeckt das Frühstück gleich doppelt so gut. Gleichwohl kann nicht jeder von sich behaupten in der Spitze des ältesten und gewaltigsten Bergfrieds Thüringens mit 54 Metern Höhe gefrühstückt zu haben. Abschließend lädt das Museum der Osturburg zu einem Rundgang ein, der Eintritt ist im Preis enthalten.

Diesen Service können wir je nach Temperaturlage zwischen April und Oktober anbieten.

Für die Buchung eines Türmerfrühstücks oder für noch verfügbare Termine rufen Sie bitte an!

Türmerfrühstück Türmerfrühstück Türmerfrühstück 2_klein